contact
CISO, IT Sicherheits- und Risikomanager
Information Security Verantwortlicher
16.02.2024
Aargau
Unbefristet
  • Location: Aargau, Luzern
  • Type: Unbefristet
  • Job #722

KNOW YOUR TALENTS.

IT-Sicherheit voranbringen, verwalten, verantworten, und andere dafür begeistern
 

Das Thema Cybersecurity und die damit verbundenen Anforderungen entwickeln sich mit hoher Dynamik. Das ist auch bei unserem Kunden der Fall, der an der Verbindungsstelle von Gesundheit und Technologie eine engagierte Persönlichkeit sucht,  die das Unternehmen in eine sichere digitale Zukunft führt. Gefragt ist eine ambitionierte Fachkraft, die sich routiniert im Bereich Informationssicherheit bewegt, gerne Herausforderungen annimmt, Verantwortung und Selbständigkeit schätzt und darauf brennt, das Thema IT-Sicherheit in die Zukunft zu tragen. Wenn Du eine sichere Zukunft entscheidend mitprägen möchtest, dann freuen wir uns über Dein Interesse als
 

Information Security Verantwortlicher (w/m/d) 80-100%

Meine Herausforderungen

  • Fachverantwortung im Bereich Cyber- und Informationssicherheit (u.a. Security-Prozesse und IT-GRC)
  • Entwicklung, Implementierung und Überwachung von IT-Sicherheitsrichtlinien
  • Planung, Umsetzung und Dokumentation der Sicherheits-Strategie und entsprechenden Massnahmen
  • Identifizierung, Prävention und Aufdeckung von Security-Gaps und IT-Risiken durch kontinuierliches Monitoring und interne Audits
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Information Security Management Systems (ISMS)
  • Planung und Durchführung von Risiko-, Business Impact- sowie Security-Assessments
  • Schulung von Mitarbeitenden in Bezug auf Informationssicherheit
  • Regelmässige Koordination mit dem Datenschutzverantwortlicher

Meine Kompetenzen

  • Ausbildung in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine verwandte Fachrichtung (z.B. Medizintechnik)
  • Weiterbildungen im Security-Bereich von Vorteil (z.B. CISSP, CISA, CISM oder CAS/MAS InfoSec)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung sowie Verwaltung von ISMS
  • Erfahrung mit der Erstellung und Implementierung von Sicherheitsrichtlinien und -massnahmen sowie fundiertes Wissen über InfoSec-Technologien und -Software
  • Vertrautheit mit IT GRC Themen wie Datenschutz, IT-Risk Management und BCM
  • Analytische Denkweise, Initiative, Dienstleistungs- und Lösungsorientierung sowie Freude an Verantwortung und Eigenständigkeit in der Arbeit
  • Fähigkeit, komplexe sicherheitsrelevante Themen zu analysieren und sie auch für Kollegen ohne technischen Hintergrund verständlich zu machen
  • Interesse an Weiterentwicklung im Bereich Informationssicherheit an der Schnittstelle von Gesundheit und Tech
  • Stilsichere schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung

Mein Kontakt

Joshua Bucheli, Talent Community Manager beantwortet Deine Fragen gerne unter der Nummer +41 76 331 53 44
Bewirb Dich direkt bei der cyberunity AG.
Für den Erstkontakt genügt Dein CV.

Gespräche finden per Videokonferenz statt.

cyberunity AG

Erfahre hier mehr über unsere cyber security career community: cyberunity

Attach a resume file. Accepted file types are DOC, DOCX, PDF, HTML, and TXT (max. 5 MB).

Your application is being uploaded…

get in touch